was brauchst Du? – Packliste! unsere 15 +1 must have

 

in diesem kurzen Blogartikel soll sich alles um unsere 15 must have auf unserer Packliste drehen. Natürlich sprechen wir nicht vom Koffer packen für die 2 Wochen Hotelurlaub in Spanien. Vielmehr wollen wir Dir hier ein paar Anregungen mit auf den Weg geben, wie Du Deinen Kurzurlaub in Dublin genauso gut vorbereiten kannst wie eine 6 monatige Weltreise. Wenn Du zwei Wochen in einem Hotel bist kannst Du im Grunde 14 Shirts und für jeden Tag Wäsche mitnehmen, 2 lange und 2 kurze Hosen 3 oder 4 paar Schuhe und und und. So haben wir das auch immer gehalten.

Aber kannst Du auch für 4 Tage Dublin einen kleinen Rucksack packen und nur mit den Schuhen die Du an den Füßen hast reisen? Ich konnte mir das nicht vorstellen. Aber es geht. Klamotten für ein paar Tage passen super in einen kleinen Rucksack.

Wir waren letztes Jahr eine Woche in Irland und hatten nur Handgepäck dabei. Für eine Woche, alles im Rucksack. Incl. Laptop, Kamera und Gopro. Krass oder? Für uns war es das auf jeden Fall. Und seit dem packen wir tatsächlich anders. Was brauchst Du aber um deinen Koffer gut packen zu können? Was für einen Koffer finden wir gut. Und was haben wir in unserem Koffer?

Hier kommen ein paar wirklich gute Dinge die wir ausführlich getestet haben.

 

Wenn Du auf die jeweiligen Artikel klickst, wirst Du über einen Affiliate Link weitergeleitet. Du hast dadurch keinen Nachteil oder einen höheren Preis. Wir erhalten aber eine Provision, solltest Du etwas passendes finden und bestellen. Das hilft uns etwas unser Reisekasse aufzustocken.

 1. Packing Cubes von Eagle Creek

Die Dinger haben uns wirklich nicht enttäuscht. Wir haben die Eagle Creek Cubes seit ungefähr 1,5 Jahren. Und in dieser Zeit haben wir auch andere Marken getestet. Zwei mal sogar. Und jedes mal ist entweder der Packing Cube oder der Reißverschluss kaputt gegangen. Das macht dann keinen Spaß mehr. Hier kannst Du einfach Deine Sachen reinpacken und komprimieren. Ich habe in dem mittleren Cube immerhin 7 Tshirts und 2 kurze Hosen. Da muss das Material einfach halten und der Reißverschluss darf nicht aufgehen. Aber das Geld sind die Dinger definitiv wert.

Eagle Creek Kleidertasche Pack-it Cube Set – 3-teiliges Set, schwarz (Schwarz) – EC-41208010

 2. Handgepäckrucksack von Packsafe

Dieser Rucksack hat es in sich. Klar sicherlich kein Schnäppchen. Aber wenn Du Dein komplettes Equipment auf dem Rücken hast, dann ist dieser genau das richtige. Es gibt ein extra Fach für den Laptop. Hier geht nichts kaputt. Die Maße sind auf jeden Fall für das Handgepäck ausgelegt. Du bekommst also wirklich keine Probleme. Für ein Wochenendtrip oder auch einen Kurzurlaub absolut geeignet. Das Tolle daran ist, du kannst den Rucksack öffnen wie einen Koffer und ihn so viel leichter packen. In Verbindung mit den Packing Cubes läuft das ganz hervorragend.

Pacsafe Toursafe AT21 55cm HandgepÌ_ck Black

 3. Reisetrolley von Dermata

Dieses Teil ist der absolute Allrounder. Wenn Du länger unterwegs bist und es gewohnt bist mehr als 50 Liter auf dem Rücken zu tragen, solltest Du Dir auf jeden Fall mal den Bigpack von Dermata anschauen. Gerade wenn Du so unterwegs bist wie wir gerade, ist so ein Teil mehr als praktisch. Im Camper kannst Du den leeren Trolley sehr gut verstauen. Viel besser als einen Koffer oder so. Du hast ein Fach für Schuhe. Wir haben dort auch unsere Taucherbrillen und Dinge drin die im oberen Fach nur stören würden. Das tolle ist, Du kannst das Teil nicht nur rollen, was bei einem Trolley ja ganz normal ist, sondern auch einfach mal auf den Rücken ziehen. Ich hab mich in der Vergangenheit immer wieder geärgert. Hatte ich eine Reisetasche dabei die man über die Schulter wirft, habe ich mir Rollen gewünscht. Der Koffer den ich dann ständig hinter mir hergezogen habe, ging mir aber dann auch relativ schnell auf die Nerven. Und als ich eine Reisetasche mit Rollen hatte habe ich mir gewünscht die auch mal auf den Rücken schnallen zu können. Immerhin ist es manchmal ganz gut wenn man beide Hände frei hat, oder etwas schneller von einem Gate zum nächsten muss.

DERMATA Reisetrolley BIGPACK 83 cm XXL mit Sandwich-Klappboden + Kofferschloß + Flüssigkeitenbeutel / GRAU

 4. Dein persönliches Reisekissen

Bei den Reisekissen scheiden sich ja die Geister. Wir hatten tolle Nackenkissen die man am Hals zusammenknöpfen konnte aus Memory Schaum. Nachdem wir die Dinger immer mit uns herumgeschleppt hatten, die im Flieger aber irgendwie doch zu groß waren und wir diese auch nicht wirklich genutzt haben, hatten wir unsere beiden auf Bali verschenkt. Zum Glück hatten wir noch ein kleines Reisekissen dabei, welches Charly kurz vor unserem Start geschenkt bekommen hatte.

Du kannst es im Flieger nehmen, genauso wie als Kissenersatz oder als zusätzliches Kissen. Wir wollen es im Camper nicht mehr missen. Kauf Dir einfach noch einen passenden Bezug, oder nähe Dir selbst Deinen individuellen Bezug.

Orthopädisches Reisekissen – Viscoelastisches Kopfkissen in handlicher Größe // Reise- oder Kinderkissen (45 X 25 cm)

5. Kompressionstüten für Deine Klamotten

Für alle die keine Lust auf die Packing Cubes von Eagle Creek haben, oder diese auch einfach zu umständlich finden, weil die Form natürlich vorgegeben ist kommt hier noch eine gute Alternative. Kompressionstüten kennt jeder. Wir nutzen eine im Camper für die Bettwäsche, damit diese möglichst wenig Platz am Tag wegnimmt. Du kannst Dir kleinere aber auch auf deinen Reisen zu Nutze machen. Entweder rollst Du alle Deine Sachen, so machen wir das immer. Also einfach alles ganz eng zusammen rollen und dann ab in den Cube oder eben die Vakuumsäcke. Oder Du legst alles normal zusammen und rollst Deine Sachen in der Tüte eng zusammen. Dann verschließen und Du bist fertig. Der absolute Vorteil ist natürlich dass Die Säcke auch noch wasserdicht sind.

Also falls Dein Rucksack mal nass wird, oder Der Camper irgendwo doch ein Loch hat und es nach 3 Tagen Dauerregen dann etwas tropft, kein Problem, zumindest Deine Klamotten sind nicht nass oder klamm.Erst in die Tüte und dann in den Packing Cube macht meiner Meinung nach wenig Sinn. Wer hat schon Lust morgens erst alles wieder auszupacken. Aber du kannst ja beides kombinieren.

eagle creek Pack-It Compression Sac Set S/M/L

 6. Schlafsack für warme Tage oder das Hostel

Dieser Jugendherbergsschlafsack, Hüttenschlafsack oder auch Schlafsackinlay sollte unbedingt mit dabei sein. Ob Du ihn einfach nur nutzt wenn das Hostelbett mal wieder irgendwie komisch aussieht, oder es knallwarm ist und Du nur etwas ganz dünnes brauchst. Es gibt ihn auch in Baumwolle. Wir haben uns für die Microfaservariante entschieden. Natürlich gibt es auch noch Seide etc. Schau einfach was für Dich in Frage kommt. Wir kommen mit der Mikrofaser sehr gut zurecht und können diesen absolut empfehlen. Das Packmaß ist auch super klein, also den bekommst Du definitiv noch irgendwo in deinen Rucksack.

Cocoon Microfaserschlafsack Travel Sheet – Microfiber blau

 7. Dein Sarong Strandtuch what ever

Ja ein Sarong, das ist ungefähr genauso wie wenn ich jetzt schreiben würde ihr sollt euch ein Halstuch mitnehmen. Aber Charly hat tatsächlich einen. Wir haben diesen allerdings auf Bali gekauft. Und echt, das ist super. Egal wo es hin geht nimm ihn einfach mit. Ob du dir damit bei der Pinguinparade in Australien die kalten Beine wärmst, oder das Teil als Strandtuch benutzt. Es ist so mega praktisch, für Frauen. Ich hab natürlich keinen. Bin aber froh dass Charly einen hat.

Premium Sarong Pareo Wickelrock Strandtuch Lunghi Dhoti Schlicht Blickdicht Tolle Stickerei Olive Khaki

 8. Microfaserhandtücher

Jap genau Mikrofaser. Hab ich gehasst früher. Ich glaube ich hatte vor Jahren eines der ersten Microfaserhandtücher die es so auf dem Markt gab. Ich hab es glaube zwei mal genommen. Immer so ein komisches Gefühl und trocken wurde man doch nicht. Aber die Teile hier sind wirklich der Hammer. Wir haben verschiedene Größen, Jeder ein ganz großes und ein mittleres. Dazu noch ein kleines. Kannst Du auch super zum wandern mitnehmen. Der Vorteil ist die Tücher trocknen wirklich schnell. Und wir sind nicht die einzigen die damit unterwegs sind. Ich glaube es gibt nichts was ich öfters gesehen habe als dieses Handtuch.

Mikrofaser Handtücher in ALLEN Größen / 12 Farben – klein, leicht und ultra saugfähig – das perfekte Sporthandtuch, Reisehandtuch, Microfaser-Badetuch, XXL Strandhandtuch, Sauna Microfaser Handtuch groß (2 Stk. 30x50cm blau)

 9. Buff

Wer kennt es nicht. Das Allrounder Tuch. Früher hab ich mich immer lustig darüber gemacht. Ich hab seit 3 Jahren eins und es ist wirklich immer dabei. Ob als Stirnband, oder Kopftuch oder einfach als Halstuch. Dieses Tuch ist klasse.

Buff Erwachsene Multifunktionstuch Merino, Denim, One Size, 108811.00

 10. Taschenmesser

Ein Messer musst Du einfach dabei haben, wenn Du Gepäck aufgibst oder ohne Flugzeug unterwegs bist. Sonst bitte nicht, denn dann ist es weg. Das Schweizer Taschenmesser gibt es ja in den verschiedensten Ausführungen und mit ganz vielen tollen Sachen dran. Wir haben diese kleine Ausführung. Genügt um eine Avocado aufzuschneiden oder ein Seil zu zerschneiden. Flaschenöffner und Korkenzieher, das wars. Ich finde die Größe perfekt und den Preis angemessen.

Victorinox Taschenmesser Classic SD rot 0.6223

 11.Reisetagebuch

Jaja, auch das muss in den Koffer. Okay bei 3 Tagen vielleicht nicht. Aber selbst bei nur wenigen Tagen sieht man ja so viel, dass es sich auf jeden Fall lohnt. Ich persönlich finde Reisetagebücher nicht so super. Zumindest habe ich bisher noch keins gesehen, das mir wirklich von der Aufteilung gefallen hat. Dieses hier ist aber einfach nur ein Skizzenbuch. Du kannst es komplett blank bekommen oder eine Seite liniert. Das finde ich persönlich super gut.
Artway – Reisetagebuch/Skizzenbuch – Zeichenpapier – 120 x 170 mm – 96 Seiten mit 150 g/m² – Hälfte blanko/Hälfte liniertes Papier

 12. Zahlenschloss

Ein Zahlenschloss sollte nicht fehlen. Wir haben 4 Stück dabei und das ist wirklich gut so. Im Flieger kommen diese einfach an den Rucksack und die Reisetasche. Und im Hostel brauchst Du eins für Deinen Schrank. Aber auch so, wir haben immer eins im Rucksack. Man weis ja nie wo es einen hin verschlägt.
Schwarzes TSA Reiseschloss Gepäckschloss mit 4-stelligen Zahlencode für optimale Sicherheit

 13. Wäscheleine

Mit dieser Wäscheleine haben wir wirklich einen Glücksgriff gemacht. Erst hab ich gedacht, ja klar wir nehmen ne Wäscheleine mit. Aber egal wo, du kannst sie fast immer benutzen. Ob am Camper hinten an der Heckklappe, oder zwischen zwei Bäume. gespannt. Wir hatten sie auch schon am Camper und nem Straßenschild. Hier in Neuseeland haben wir die Leine übrigens auch schon gesehen. In irgendeinem 2 Dollar Shop war die bei den Expandergurten. Ich meine sowas in der Art ist es ja auch.
Coghlans Expander Wäscheleine

 14. Trinkflasche

Diese Flaschen brauchst Du auf jeden Fall. Leer nehmen die gar keinen Platz weg. einfach zusammenrollen oder knicken. Federleicht und in 2 Größen zu bekommen. Wir haben zwei dabei und ich muss sagen die haben sich wirklich jetzt schon bezahlt gemacht.
Platypus Trinkflasche SoftBottle, Mountain, 1 Liter, 6872

 15. Stirnlampe

Genau eine Stirnlampe. Klar ne Taschenlampe tut es auch. Aber wenn Du die Hände frei haben willst ist eine Stirnlampe einfach so viel besser. Die hier kannst Du einfach per USB aufladen und musst nicht immer Batterien irgendwo rum liegen haben. Toll ist auch das Rot Licht, denn manchmal, gerade wenn Du im Wald unterwegs bist, oder Schildkröten am Strand in der Nacht beobachten willst, ist das absolute Pflicht!
USB Wiederaufladbare LED Stirnlampe Kopflampe, Sehr hell, wasserdicht, leicht und bequem, Perfekt fürs Joggen, Gehen, Campen, Lesen, Laufen, für Kinder und mehr, inklusive USB Kabel

 15+1 Eagle Creek Handgepäckrucksack

Den haben wir in Bangkok entdeckt. Eine super gute Alternative zum Handgepäckrucksack von Packsafe. Mit knapp 80 Euro in der 45 Liter Variante ist der Backpack absolut bezahlbar. Wir haben ihn unshier angesehen und ein bisschen getestet. Da wir aber so viel dabei haben, haben wir ihn besser nicht gekauft. Auch ist der Rucksack hier in Bangkok nicht gerade unwesentlich teurer als bei uns in Deutschland. Also werden wir uns das gute Stück bestellen wenn wir wieder zuhause sind. Der Rucksack ist aber perfekt aufgebaut. Das Material ist wasserdicht, oder sicherlich besser Wasserabweisend. Die Reißverschlüsse sind, soweit wir das sehen konnten nicht wasserdicht, jedoch immer abgedeckt. Den Rucksack gibt es in ein paar angenehmen Farben. Dazu noch ein Schloss und Du bist perfekt ausgestattet. Das interessante daran ist, trägst du den Bag als Rucksack, dann ist die Hauptöffnung am Rücken, es kann also niemand direkt auf das Hauptfach zugreifen. Also am besten immer Ausweise und Geldbeutel hier rein dann muss man sich auch keine Gedanken machen wer gerade hinter einem ist. Es gibt keinen Brustgurt dabei. Das ist etwas schade, denn gerade wenn der Rucksack für eine Woche Urlaub gepackt ist, wäre das doch ganz gut. Kann man wohl aber nachrüsten. Wir testen das Teil mal und wenn Du ihn schon hast, dann lass uns bitte wissen, wie er für Dich so abschneidet.
Eagle Creek Cargo Hauler Duffel Reisetasche, 55 cm, 45.0 L, Black

Was darf in Deiner Tasche nicht fehlen? Hast Du noch den ein oder anderen Geheimtipp?

Dann lass es uns wissen, wir freuen uns über Deine Kommentare.

Bis Bald

Micha

Schreibe einen Kommentar