Mac and Cheese

Mac and Cheese …

…haben wir in unserem Urlauben in Schottland und Irland schätzen gelernt. Dort konnte es dann schon mal vorkommen, dass du zu deiner Portion Mac and Cheese noch eine Portion Pommes dazu bekommst oder ein Knoblauch Brot.

Heute gibt es ein Rezept das Camper Tauglich ist, denn du kannst alles in nur einem Topf kochen. Das spart nicht nur Zeit sondern auch Wasser.

 

was du brachst:
  • 2 Tassen Nudeln (Macaroni oder andere)
  • 2 Tassen Milch
  • 1 Tasse Käse (Cheddar am besten guten alten)
  • Salz, Pfeffer, Zitronensaft
und so gehts:
  • Nudeln diesmal in der Milch kochen (aufpassen dass es nicht überkocht; ca. 20 Min.)
  • Am besten schon etwas Salz dazu geben

Wenn die Nudeln al dente sind, einfach vom Herd nehmen und den geriebenen oder geschnittenen Käse einrühren. Immer weiter rühren bis er auch gut geschmolzen ist. Dann noch mit Pfeffer, Salz und wenn Du magst mit Zitronensaft abschmecken. Fertig.

Wer es cremiger möchte kann noch etwas mehr Milch dazu geben. Und wenn Du einen Backofen hast kannst Du es ja dann sogar noch mit etwas mehr Käse überbacken!:-)

Falls dir das dann doch zu viel Käse auf einmal ist schau dir mal unser Rezept für den Couscous Salat an.

Hast du noch Rezepte die schnell gehen und Camper tauglich sind? Dann schreib sie uns gerne in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar