Fotoparade 2016

Ein kleiner Fotorückblick

Da wir nun schon seit mehr als 3 Monaten unterwegs sind, haben sich mittlerweile wahnsinnig viele Fotos angesammelt. Anfangs kamen wir noch gut hinterher. Fotos sortieren, bearbeiten, ablegen und löschen. Mittlerweile gibt es einen großen Ordner „zu bearbeiten“. Damit ist an erster Stelle erst einmal die Ordnerablage gemeint:)

Man sieht so viel. Nimmt so viel mit uns bekommt so viele Eindrücke. Bilder sind schnell geteilt, ob bei Instagram, Twitter oder Facebook. Aber was dann? Erstmal verschwinden diese von der Sichtfläche.

Wir haben gemerkt, dass wir uns auf jeden Fall mehr Zeit nehmen müssen den Eindrücken, Erlebnissen und den damit verbundenen Fotos mehr Zeit zu widmen. Da kam die Fotoparade von Michael <Erkunde die Welt>, gerade recht. Wir mussten uns erstmal wieder mit allen Fotos der letzten 6 Monate auseinandersetzen. Das tut gut und hilft, endlich wieder etwas abzuarbeiten. Für die verschiedenen Kategorien die richtigen Fotos zu finden fiel mir dann nicht so leicht. Aber ich glaube ich habe ein paar ganz schöne Fotos gefunden.

Fotoparade

<tierisch>

hier ist es mir wirklich überhaupt nicht leicht gefallen. Wir waren ja in den letzten Monaten in Indonesien und Australien. Und wir sind immer noch in Neuseeland. Wir haben so viele Tiere gesehen die wir vorher noch nie gesehen hatten. Also echt eine Herausforderung. Aber genau das soll es ja auch sein.

Was habe ich also ausgewählt? Wir haben eine Nacht auf einem Campingplatz im Wilson Promontory Nationalpark in Australien verbracht. Dort sollte man Wombats sehen können. Wir sind also angekommen und direkt los marschiert. Und schon nach wenigen Minuten lief uns dieser Kollege hier über den Weg.

Dieser kleine Kerl ist uns direkt über den Weg gelaufen und wir haben uns so sehr gefreut. Die sind wirklich, wirklich herzhaft anzusehen. Irgendwie total gemütlich.

 

<berühmt>

Hier ist es mir auch nicht leicht gefallen. Das lag aber nicht an der großen Auswahl, sondern eher an der kleinen Auswahl. Welches Foto gehört eigentlich in diese Kategorie. Klar, wir haben viel gesehen, Tempel, Brücken, Tiere und und und. Eigentlich kann ja sogar ein Känguru berühmt sein?! Aber ich habe mich dann für ein Foto entscheiden welches ich eigentlich einer anderen Kategorie zugeordnet hatte. Aber ich denke hier passt es sehr gut.

Die Oper in Sydney. Wenn ihr hier seid macht in jedem Fall mal eine Führung. Die kann ich nur empfehlen. So informativ und so interessant. Auf jeden Fall ein sehr beeindruckendes Gebäude. Und was noch besser ist als eine Führung ist natürlich eine der vielen Veranstaltungen zu besuchen.

<gewachsen>

Als ich die Kategorie gelesen hatte war mir direkt klar, welches Motiv ich gerne zeigen möchte. Die Auswahl des Fotos war dennoch nicht einfach. Die unglaubliche Größe und den Eindruck, den man bekommt wenn man vor dem Motiv steht ist nicht leicht auf ein Foto zu bekommen. Bei vielen Bilder spielen ja auch einfach noch die persönlichen Eindrücke eine sehr große Rolle. Aber schaut selbst, ich hoffe es kommt etwas rüber bei diesem Foto.

 

<nachts>

Hier war es mir dann wieder nicht so leicht gefallen. Wir haben ein paar Aufnahmen die Nachts oder im Morgengrauen gemacht wurden. Aber reichen diese um hier überhaupt mitmachen zu können?

Wir sind am Cape Reinga in Neuseeland. Und eigentlich ist es so um 5 Uhr morgens und wir wollen den Sonnenaufgang sehen. Der ist allerdings genau hinter uns und doch nicht so spannend. Dafür aber das Lighthouse von oben. Wenn das Licht über die Insel streift und dann auf dem Meer verschwindet. Da spürt man dann irgendwie die Spiritualität dieses Ortes. Der neue Beitrag zum Cape kommt bald. Wer es aber nicht abwarten kann, kann sich ja mal unsere Erinnerungen aus 2014 anschauen.

 

<gebäude>

Das hier ist ein Gebäude, es ist nicht gerade groß, dafür steht es an einem tollen Ort und man hat einen atemberaubenden Blick.

Und immer noch am Cape. Diesmal vielleicht 1,5 Stunden später. Die Sonne kommt langsam über den Hügel und es wird voller. Wahnsinn wie viele Leute schon um diese Zeit unterwegs sind. Ich hab das Foto für die Kategorie Gebäude ausgewählt, weil dieses Gebäude, dieser Ort so speziell ist.

 

<schönstes foto>

Dieses Foto ist ist mein persönlicher Favorit der letzten Monate. Es geht nicht darum dass wir hier etwas besonderes gesehen haben, oder etwas spannendes passiert ist. Es ist eher so, dass dieser eine Moment etwas fesselndes hatte und das Foto diesen auch wirklich dementsprechend festgehalten hat.

Wir sind hier in Australien am Cahills Crossing und warten seit „Tagen“ auf Krokodile. Leider haben wir hier wieder nichts gesehen. Dafür aber einen spannenden Moment eingefangen als ein Road Train bei noch immerhin 50 cm Wassertiefe durch den Fluss kam.

<zugabe>

Hier darf dann wohl alles rein, was ich nicht raus werfen konnte:-) Ich habe hier wirklich nur die Fotos noch mit rein genommen, die ich Dir nicht vorenthalten will und die es wirklich wirklich verdient haben hier aufzutauchen.

Den Koala konnte ich genauso wenig wie die zahlreichen Flying Foxes hier raus lassen. Da ist es schon wirklich schwierig das Foto für die Kategorie tierisch auszuwählen.

 

Ich hoffe Dir hat der kleine Rückblick gefallen. Tu mir einen Gefallen und schau dir den Blog von Michael einmal an. Klick Dich doch durch die anderen Beiträge der Fotoparade 2016. Da sind wirklich ganz hervorragende Fotos dabei!

Also wir sind fleißig am schreiben und melden uns ganz schnell wieder.

 

Cheers Micha

22 Replies to “Fotoparade 2016”

  1. Hallo,
    klasse Aufnahmen sind das geworden. Es ist toll, dass du auch verschiedene Techniken einsetzt, um zu einer WOW-Aufnahme zu gelangen. Gerade dein Lieblingsbild fängt dies sehr gut ein.
    Viele Grüße Kirsten

  2. Hallo Michael,

    toll, dass Du auch bei der Fotoparade dabei bist! Ich mag Deine Bildsprache, besonders, wenn Du Bewegung drin hast. Dein schönstes Foto gefällt daher auch mir am Besten!

    Grüße Marlene

  3. Servus Micha!

    Wow, wow, wow – unglaublich schöne Bilder habt ihr hier! Ich bin immer noch erstaunt, dass es so viele klasse Beiträge zur Fotoparade gibt. Euer Beitrag ist hier ganz vorne dabei!

    Fotografisch besonders gelungen finde ich . Hammer!

    Have fun
    Horst

    1. upps .. man sollte keine TAG-Zeichen verwenden ;-).
      Fotografisch besonders gelungen finde ich „berühmt“.

  4. Huhu, auch wir finden die Fotos echt schön, vor allem euer schönstes Foto lädt unsere Augen zum Verweilen ein. Super getroffen!
    Liebe Grüße aus dem Hunsrück und viel Spaß weiter
    Anita und Claudia von aktiv-durch-das-leben.de

    1. Hey ihr Beiden.
      Vielen Dank für die lieben Worte. Und sehr schön dass Euch die Bilder gefallen.

      Viele Grüße von uns.
      Micha

  5. Moin,

    ihr zeigt hier sehr schöne Bilder mit einem sehr ansprechenden Stil. Besonders gut gefallen mir die beiden Aufnahmen von dem Leuchtturm.

    LG Thomas

    1. Hi Thomas,
      danke Dir für Dein Feedback. Das freut uns immer, wenn wir Post bekommen.
      Das mit dem Leuchtturm war wirklich toll. Und eine tolle Stimmung am Morgen.

      Viele Grüße
      Micha

  6. Ich mag das Foto von der Oper in Sydney am liebsten, wahrscheinlich weil ich so gerne mal nach Australien möchte, aber auch weil mich moderne Architektur fasziniert.

    1. Hallo Gudrun, danke Dir.
      Oh das solltest Du auf jeden Fall versuchen zu realisierten. Die Führung in der Oper ist klasse. Wir hatten sogar eine deutsche Führung und es war toll. Schau Dir doch den Bericht dazu mal an, da sind noch ein paar mehr Fotos der Oper. http://take-a-step.de/die-kalten-blue-mountains-und-sydney/
      Aber leider nicht ganz so viele, denn Du darfst natürlich nicht an allen Stellen fotografieren.
      Danke Dir fürs lesen und Deinen lieben Kommentar.
      Micha

  7. Richtig tolle Bilder <3

    1. Hallo Mascha, danke Dir. Wir geben uns größte Mühe. In Echt ist das natürlich alles noch viel krasser:) Aber ich bin froh dass es Dir so gut gefällt.

      Bis bald Micha

  8. Hallo Charly und Micha!

    Tolle Fotos, vor allem das Tierbild! 🙂 Cape Reinga ist wirklich wunderschön, da war ich 2014 auch. Euch noch eine gute Reise! 🙂

    Alles Liebe,
    Claire

    1. Hallo Claire,
      danke Dir. Oh ja Neuseeland ist so wunderbar vielfältig. Habe ein bisschen bei Dir gestöbert:-) Und ich hab mir direkt ein paar Ideen rausgesucht. Besonders das Foto des Sees hat es uns total angetan. http://bluebayou.co/bild-der-woche-neuseeland-2/#more-1900

      Viele Grüße Charly und Micha

    1. Hallo ihr beiden,

      freut mich, dass ihr bei mir ein paar Inspirationen finden konntet! 🙂 Das Foto von dem See ist wirklich toll – in echt war es noch viel schöner! 🙂

      Alles Liebe,
      Claire

  9. Wirklich schöne Bilder! Ich wünsche euch weiterhin eine tolle Reise. Hoffe, ich bekomme in der nächsten Fotoparade dann noch mehr Bilder zu sehen! <3

    Lg Michael

    1. Hallo Michael,
      ja das hoffen wir auch. Wir geben uns Mühe und schießen ordentlich Fotos. Beim nächsten mal fällt es mir dann sicher schon ein bisschen leichter.:-)

      Viele Grüße
      Micha

  10. Ach ihr Lieben… so schöne Bilder und wie gut das das „heut zu Tage “ ????möglich ist fast zeitnah dabei zu sein ????

  11. Wirklich wunderbar!

Schreibe einen Kommentar